top youtube icon

Gesichtsmaske selber machen mit Kokosöl

Gesichtsmasken sind eine feine Sache – auftragen, ein paar Minuten einwirken lassen und dabei etwas entspannen, abwaschen – fertig! Wenn du dir und deiner Haut aber wirklich etwas Gutes tun möchtest, dann kannst du dir auch eine pflegende Gesichtsmaske selber machen! Der Vorteil? Die Gesichtsmaske zum selber machen beinhaltet 100% natürliche Zutaten und zaubert samtig weiche Haut!

Möchtest du eine Kokosöl Gesichtsmaske selber machen, brauchst du:

  • 1 EL Zucker
  • ½ EL Kokosöl
  • ½ EL Mandelöl
  • ein paar Tropfen eines ätherisches Öls nach Belieben


Außerdem:

  • eine kleine Schale
  • eine große Schale
  • heißes Wasser

 

 

Und so wird’s gemacht:

In einem ersten Schritt musst du für die Gesichtsmaske zum selber machen das feste Kokosöl schmelzen, da es sich in seiner flüssigen Form besser weiter verarbeiten lässt. Dazu gibst du einfach ½ EL Kokosöl in eine kleine Schale und stellst diese in ein heißes Wasserbad.


Sobald das Kokosöl geschmolzen ist kannst du das Mandelöl hinzufügen und beides gut miteinander verrühren. Lasse die Öl-Mischung nun etwas abkühlen.
Anschließend brauchst du nur noch 1 EL Zucker und ein paar Tropfen eines ätherischen Öls hinzugeben und nochmal alles gut vermengen.
Für die Anwendung gibst du die Gesichtsmaske zum selber machen auf dein Gesicht und massierst sie mit sanft kreisenden Bewegungen ein. Danach lässt du sie noch 10 Minuten einwirken.


Der Zucker in der Gesichtsmaske zum selber machen wirkt anfänglich als sanftes Peeling und hilft abgestorbene Hautzellen schonend abzutragen und die Poren zu öffnen. Während der Einwirkzeit zieht das Kokosöl in die tiefergelegenen Hautschichten ein und entfaltet dort seine volle Wirkungskraft. Neben einer gehörigen Portion langanhaltender Feuchtigkeit fördert es auch die Regeneration der Haut und zaubert einen wunderbar frischen und gesunden Teint.


Nach den 10 Minuten musst du nur noch die Reste der Gesichtsmaske zum selber machen mit klarem Wasser abwaschen und schon kannst du deine gepflegte, strahlende Haut bewundern, die nun ganz weich und zart anfühlt!

Kokosoel Kenner

Dein Körperpeeling – So geht's!

 

Kokosöl kann ...

... dir in vielen Bereichen im Alltag behilflich sein:

Kokosöl-Rezepte findest du hier!

Kokosöl – Akne behandeln!

So machst du eine reinigende Maske, die dir gegen die lästige Akne helfen kann!

Anleitung hier!